wissen.de
Total votes: 5
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Kompensation2

Kom|pen|sa|ti|on2
f.
10
Ausgleich von Funktions oder Anatomiedefiziten eines Organs durch Medikamenteneinnahme oder eine erhöhte Tätigkeit eines anderen Organs;
Ggs.
Dekompensation
[→
Kompensation
1
]
Total votes: 5