Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Kompensation2

Kom|pen|sa|ti|on2
f.
Ausgleich von Funktions oder Anatomiedefiziten eines Organs durch Medikamenteneinnahme oder eine erhöhte Tätigkeit eines anderen Organs;
Ggs.
Dekompensation
[→
Kompensation
1
]

Das könnte Sie auch interessieren