Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Lauf

Lauf
m.
1.
das Laufen, Fortbewegung;
der L. der Gestirne; im L.; sich in L. setzen
beginnen zu laufen
2.
Sport
Durchführung eines Wettbewerbs;
der erste L. der Formel I
3.
nur Sg.
Gang, Bewegung (einer Maschine);
ein ruhiger, leiser L.
4.
nur Sg.
Verlauf, Entwicklung;
der L. der Dinge; im L. der Zeit; den Dingen ihren L. lassen
sich abwartend verhalten;
einer Sache ihren (freien) L. lassen
sie nicht behindern, nicht hemmen, eine Sache sich entwickeln lassen
5.
nur Sg.
Verlauf in einer Richtung;
der obere L. der Donau; der L. der Straße
6.
Mus.
schnelle, ununterbrochene Tonfolge;
perlende Läufe; Läufe üben
7.
bei Schusswaffen
Rohr;
eine Patrone in den L. schieben
8.
bei Hund und Haarwild, außer Dachs, Marder, Bär
Bein und Fuß
9.
bei Vögeln
untereinander und mit einem Teil der Fußwurzelknochen verschmolzene Mittelfußknochen
Evolution, Krebs, Viren
Wissenschaft

Evolution im Eiltempo

Der Mensch treibt ungewollt die Evolution von krank machenden Keimen an. Medikamente verlieren dadurch erschreckend an Schlagkraft. Nicht nur bei Antibiotika, auch in der Krebsmedizin braucht es neue Strategien. von SUSANNE DONNER Wer die Evolution hautnah erfahren will, muss ins Museum gehen, so heißt es immer. Die Entwicklung...

Erde, Mond, Universum
Wissenschaft

Das Rätsel vom Wasser der Erde

Wann, wie und wodurch erhielt die Erde ihr Wasser? Lieferten es Planetoiden oder Kometen – oder steckte es bereits in den Urbausteinen? von FRANZISKA KONITZER Der Ursprung des Wassers auf der Erde ist umstritten.“ So beginnt ein vor Kurzem erschienener Artikel in der Fachzeitschrift Science. Darin vermuten Laurette Piani von der...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon