wissen.de
Total votes: 14
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Pflaume1

Pflau|me1
f.
11
1.
weiß blühender Steinobstbaum aus der Familie der Rosengewächse;
Syn.
Pflaumenbaum
2.
dessen rundliche, blauviolette Frucht
3.
vulg.
äußeres weibliches Geschlechtsteil, Scheide
4.
ugs.
jmd., der schwach und unfähig ist
[< 
mhd.
pflume
< 
ahd.
pfruma
< 
lat.
prunum
< 
griech.
proumnon
„Pflaume“, weitere Herkunft unbekannt]
Total votes: 14