Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Stoß

Stoß
m.
1.
einmaliges, heftiges Stoßen;
ein S. in den Rücken; jmdm. einen S. geben; sich einen S. geben
sich überwinden (etwas zu tun, zu sagen)
2.
Hieb (mit einer Waffe);
einen S. abwehren
3.
(starke) gezielte Bewegung;
mit kräftigen Stößen schwimmen
4.
einmalige, starke Luft, Atembewegung;
(Wind~, Atem~); sein Atem ging in Stößen; den Rauch in Stößen von sich blasen; ein S. ins Horn
5.
geordneter Haufen, Stapel;
ein S. Holz; einen S. Briefe schreiben; die Anfragen häufen sich zu Stößen
6.
große Menge (einer Arznei);
ein S. Penizillin
7.
Fläche, an der zwei Körper aufeinandertreffen;
Bretter auf S. hobeln
8.
Bgb.
Seitenwände (eines Grubenbaues)
9.
bortenartiges Gewebestück (an Kleidungsstücken)
10.
Fläche auf einer Alm, die eine Kuh in einem Sommer abweidet
11.
Jägerspr.; bei großem Federwild
Schwanzfedern

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z