Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

vertilgen

ver|tl|gen
V.
1, hat vertilgt; mit Akk.
1.
vernichten;
Unkraut, Schädlinge v.
2.
ugs.
(in Menge) essen;
er hat alles vertilgt, was übrig war

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon