wissen.de Artikel

Sehenswürdigkeiten Großbritanniens und Touristeninformationen

Warum trägt der “Big Ben“ diesen Namen?

Meistens wird mit 'Big Ben' die berühmte Uhr an der Spitze des St. Stephen's-Turms des Parlamentsgebäudes, in London gemeint, obwohl dieser Spitzname eigentlich richtiger die Glocke in diesem Turm bezeichnet, die nach Sir Benjamin Hall, dem obersten Baubeauftragten zur Zeit des Baus, benannt ist. Die ursprüngliche Glocke, die 1856 gegossen wurde und über 15 Tonnen wog, wurde noch im Palace Yard erprobt, als sie ernste Risse bekam und verschrottet werden musste. Die neue Glocke, die nur 13 Tonnen wog, wurde 1858 installiert. Neben der Stundenglocke hängen im Turm vier weitere Glocken, die die Viertelstunden läuten und zwischen 1 Tonne und 4 Tonnen wiegen.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren