Video

Vom Lost Place zur Millionenmetropole in nur fünf Jahren

Galileo, 28.03.2022

2017 noch eine leere U-Bahn-Station irgendwo im Nirgendwo – heute steht sie in der dramatisch wachsenden chinesischen Millionenstadt Chongqing, einer Metropole so groß wie Österreich und mit deutlich mehr Einwohnern. Jährlich ziehen weitere rund eine Million Menschen hierher. Für den Zuwachs müssen die Stadtplaner schnell und effizient ausreichend Platz schaffen. Doch wie plant man so eine schnell wachsende Stadt und was hat die verlassene U-Bahn-Station von damals damit zu tun?

 

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Das könnte Sie auch interessieren