Video

Warum parken eigentlich Flugzeuge an manchen Flughäfen rückwärts ein?

Flying Media, 02.10.2019

Während an den meisten Flughäfen Flugzeuge am Gate vor dem Gebäude parken, gibt es einige Flughäfen, die Flugzeuge rückwärts parken lassen, zum Beispiel der Flughafen Dortmund. Nach der Ankunft und dem Abstellen der Triebwerke werden die Flugzeuge in ihre Parkposition zurückgeschoben. Die Flughäfen mit dieser Parkausrichtung sind klein und das Vorfeld befindet sich oftmals sehr nahe an der Landebahn. Mit anderen Worten, die hohen Heckflossen bestimmter Flugzeuge würden beim Einparken die seitliche Übergangsfläche der Landebahn verletzen: Eine wichtige Massnahme um den sicheren Betrieb der Start und Landebahn und jeglicher Navigation zu gewährleisten. Daher parken die Jets in Dortmund oder auch London-City rückwärts ein.

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren