wissen.de
Total votes: 128
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Frau

die Bezeichnung ist in den Formen
mhd.
vrouwe,
ahd.
frouwe auf eine Feminisierung der
germ.
Form *frawjon „Herr“ zurückzuführen, das sich in
altengl.
friega und
got.
frauja „Herr“ bezeugen lässt; Quelle ist
idg.
*per „vorwärts, vorne, zuerst“; auch in
altind.
púrva „früherer, erster“ und
alban.
parë „der Erste, Vorderste“; das germanische Wort für „Herr“ bedeutete also ursprünglich „der Erste“; zunächst galt die Bezeichnung Frau nur für Damen höheren Standes, seit frühneuhochdeutscher Zeit ersetzt es Weib als Bezeichnung für eine „weibl. Person“ oder „Ehegattin“
Total votes: 128