wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Idyll

Bild oder Zustand friedlichbeschaulichen Lebens (meist in ländlicher Umgebung)
aus
griech.
eidyllion „Bildchen, Darstellung aus dem Leben der Hirten und der niederen Stände“, Verkleinerungsform von
griech.
eidos „Bild, Gestalt, Anblick, Zustand“
Total votes: 0