wissen.de
Total votes: 48
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

lila

Farbe zwischen rot und blau, fliederfarben, hellviolett
aus
frz.
lilas, älter
frz.
lilac „Flieder“, aus
arab.
lilak „Flieder“, über
pers.
līlak, nīlak „bläulich“ aus
Sanskrit
nīla urspr. „dunkel“, dann „dunkelblau“; die Redensart Es geht mir lila „mittelmäßig, gerade noch erträglich“ hat nichts mit der Farbe und der Pflanze zu tun, sondern ist entstellt aus der Wendung Es geht mir so la la (mit dem Ton auf der zweiten Silbe); la la kommt aus dem Frz. und bedeutet „halb und halb“, daraus wurde Es geht mir so la la (mit dem Ton auf der ersten Silbe), was keinen Sinn mehr ergab; lala wurde dann zu lila abgewandelt, womit man ebenfalls einen Mittelzustand zwischen gut und schlecht meinte, ähnlich wie die Farbe lila zwischen rot und blau steht
Total votes: 48