Wahrig Herkunftswörterbuch

Peristaltik

fortschreitende, wellenförmige Bewegung von Hohlorganen, z. B. der Speiseröhre
aus
griech.
peristellein „ringsum instand setzen, zurechtmachen, besorgen“, aus
griech.
peri „um herum“ und
griech.
stellein „zurechtmachen, bereitmachen, ins Werk setzen, schicken“, von Hippokrates im Sinne von „zusammenziehen“ verwendet

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache