wissen.de
Total votes: 18
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Peristaltik

Pe|ri|stl|tik, <auch> Pe|ris|tl|tik
f.
,
, nur Sg.
fortschreitende, wellenförmige Bewegung von muskulösen Hohlorganen (z. B. der Speiseröhre)
[< 
griech.
peristellein
„ringsum instand setzen, zurechtmachen“, < 
peri
„um herum“ und
stellein
„zurechtmachen, schicken“, von Hippokrates im Sinne von „zusammenziehen“ verwendet]
Total votes: 18