wissen.de
Total votes: 81
wissen.de Artikel

Was macht der Maikäfer im Juni?

Maikäfer

Meist das gleiche wie im Mai: herumfliegen, ganz viel fressen und sich vermehren. Maikäfer werden nicht sehr alt. Wenige Wochen nach dem Schlüpfen paaren sich Männchen und Weibchen. Bald danach sterben die Männchen. Die Weibchen graben sich tief in die Erde ein, legen dort rund 60 Eier und sterben dann auch.

Wusstest du, dass Marienkäfer Blattläuse und anderes Ungeziefer fressen? Früher empfanden die Bauern sie als ein Geschenk der heiligen Maria – daher auch ihr Name.

Total votes: 81