wissen.de Artikel

Die Blätter, die die Welt bedeuten

Ob in Parks und Gärten, Wiesen und Wäldern, Bächen und Tümpeln, im Häusermeer der Großstadt oder in der Steinwüste des Hochgebirges - Blätter begegnen uns überall. Selbst in geschlossenen Räumen sind Pflanzen zu finden, auch wenn sie dort nur dank menschlicher Pflege gedeihen können. Denn Pflanzen steigern offensichtlich das Wohlbefinden des Menschen. Dabei ist ihre Bedeutung als Mitbewohner eher nebensächlich. Lebensnotwendig sind sie dagegen als Nahrungs- und Sauerstofflieferanten, und zwar für Mensch und Tier. Denn ohne Pflanzen und ihre grünen Blätter wäre auf der Erde kein Leben möglich.

aus der wissen.de Redaktion

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Das könnte Sie auch interessieren