Daten der Weltgeschichte

1. 4. 2001

China/USA

Ein US-amerikanisches Aufklärungsflugzeug vom Typ EP-3 und ein chinesischer Kampfjet kollidieren über dem Südchinesischen Meer. Dabei stürzt der Jet ab und das US-Flugzeug muss auf der Insel Hainan notlanden. Die 24 Amerikaner werden von China in Gewahrsam genommen. Peking beschuldigt Washington der Verletzung seines Luftraumes und kündigt erst am 11. 4. die Freilassung der Besatzung an, nachdem die USA offiziell ihr Bedauern über den Vorfall bekundet haben.

Hannover Messe, Technik
Wissenschaft

Forschung trifft Industrie

Coronapandemie, Krieg in der Ukraine und Klimakrise bedeuten für die Industrie unterbrochene Lieferketten, explodierende Energiepreise und steigende Anforderungen an eine nachhaltige Produktion. Neue Lösungen werden dringend gebraucht. von ANDREA STEGEMANN Über Jahre wirkte die große Industriemesse in Hannover wie ein...

Akkus
Wissenschaft

Unverzichtbare Kraftpakete

Lange Zeit galten Batterien in Deutschland als eher langweilig. Doch mit dem Aufstieg der Elektromobilität wächst auch das Interesse an den elektrochemischen Speichern. Weltweit suchen nun Forscher nach neuen Technologien, und Unternehmen ringen um Marktanteile. von RALF BUTSCHER Die Nachricht wirkte wie ein Paukenschlag, die am...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon