wissen.de
Total votes: 44
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Präteritum

Prä|t|r|i|tum
n.; s, ri|ta; Gramm.
Tempus des Verbums, das ein Geschehen in der Vergangenheit bezeichnet, welches nicht in die Gegenwart fortwirkt, Tempus der historischen Erzählung, erste Vergangenheit, z. B. »ich ging«; Sy Imperfekt
[< lat. (tempus) praeteritum »vorübergegangene (Zeit)«]
Total votes: 44