wissen.de Artikel

Große und kleine Rennfahrer

Michael Fischer

Der erfolgreichste Rennfahrer

Der erfolgreichste Rennfahrer der Motorsportgeschichte ist Michael Schumacher. Am 5. Oktober 2003 gewann er im japanischen Suzuka mit Ferrari seine sechste Formel-1-Weltmeisterschaft. Mehr WM-Titel hat keiner.

Die argentinische Motorsportlegende Juan Manuel Fangio brachte es in den 50er Jahren auf insgesamt fünf Weltmeisterschaften. Der Franzose Alain Prost konnte von 1985 bis 1993 immerhin vier Formel-1-Weltmeisterschaften feiern.

Michael Schumacher führt auch uneinholbar bei der Wertung der Grand-Prix-Siege: 70 Mal stand er im Lauf seiner Karriere auf dem Siegerpodest. Alain Prost gewann 51 Grand-Prix-Rennen und der 1994 tödlich verunglückte Brasilianer Ayrton Senna immerhin 41.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren