wissen.de
KALENDER
Die Niederländische Zweite Kammer genehmigt gegen die Stimmen der Ultramontanen (rechtskonservative Katholiken) den Teil des Schulgesetzes, der den sechsjährigen Volksschulbesuch für obligatorisch erklärt. Nach Schätzungen erhalten von 10 000 Kindern zwischen sechs und elf Jahren rund 750 Jungen und 900 Mädchen keine Schulbildung.