Kalender

16. August 2008

Usain Bolt gewinnt 100 m in Weltrekordzeit: Der Jamaikaner Usain Bolt gewinnt in neuer Weltrekordzeit von 9,69 sec den 100-m-Lauf bei den Olympischen Spielen in Peking. Sieben der acht Läufer im Finale bleiben unter der 10-Sekunden-Marke.