wissen.de
KALENDER
Toronto: Die kanadische Regierung übersteht nur äußerst knapp ein Vertrauensvotum im Parlament. Zunächst kommt es bei der Abstimmung zu einem Patt, da sich jeweils 152 Abgeordnete für und gegen den Fortbestand der Minderheitsregierung von Ministerpräsident Paul Martin aussprechen. Der Parlamentspräsident gibt daraufhin mit seiner Stimme den Ausschlag für die Regierung. Martins Liberale Partei steckt wegen eines Korruptionsskandals unter seinem Vorgänger und Parteifreund Jean Chrétien in einer schweren Krise.