wissen.de
KALENDER
Bei der Beratung der Friedenspräsenzstärke im Reichstag in Berlin spricht sich August Bebel (SPD) gegen eine Verstärkung der Armee aus, da diese in der momentanen politischen Lage keinerlei Rechtfertigung finde. Vor allem die Vermehrung der Kavallerie sei unnötig, wie der Russisch-Japanische Krieg beweise.