wissen.de
KALENDER
Bei einer schweren Munitionsexplosion in der Innenstadt Sofias gibt es 20 Tote und zahlreiche Verletzte. Die Munition war von der bulgarischen Regierung an die interalliierte Militärkommission abgeliefert und von dieser an Privatpersonen verkauft worden.