wissen.de
KALENDER
Die Innenminister des Bundes und der Länder vereinbaren, die Abschiebung von rd. 100 000 kroatischen Kriegsflüchtlingen zeitlich zu strecken und nach Härtefallgruppen zu staffeln. Die Rückführung hatte ursprünglich im Mai beginnen sollen.