wissen.de
Total votes: 66
wissen.de Artikel

Konjunkturprogramm ohne Ende

Jeden Tag in den Nachrichten gibt es neue Meldungen über Krisen in unseren Wirtschaft-Firmen, die sich in Ihrer eigenen Gier übernommen haben - Zukauf von Konkurrenten-Banken -die Kredtite vergeben ohne Sicherheiten, nur um ihren Profit zu steigern und das allgemeine Denken, man kann seine Gewinne immer noch steigern.
So jetzt ist plötzlich die Krise da und jeder schreit und will Geld vom Staat bzw. von uns Bürgern, für Geschehnisse, die wir Bürger nicht verantworten müssten, aber es doch letzten Endes tun werden,weil jeder sagt, die Folgen wären noch fataler. Schlimm oder nicht schlimm: keiner weiß es so genau, denn wenn z.B. Firmen Geld bekommen, heißt das auch nicht, dass sie nicht doch Stellen abbauen, vielleicht nicht gerade jetzt, aber möglicherweise in 2-3 Monaten und dann war diese Finanzspritze umsonst und das möchte man ja mit solchen Aktionen bewerkstelligen, den Standort Deutschland - sprich Arbeitsplätze sichern.

Man sollte meiner Meinung nach mehr Bescheidenheit an den Tag legen und nicht immer denken, man kann seinen Gewinn noch steigern und sich überlegen, was man tut und welche Folgen es dadurch möglicherweise geben kann. Denn was jetzt passiert ist nicht gut für unsere Kinder und spätere Generationen!

von Karin Felme
Total votes: 66