wissen.de
Total votes: 146
LEXIKON

Amphtheater

[
griechisch
]
römisches Theater mit meist ovaler Arena und rings oder im Halbrund umlaufenden, ansteigenden Sitzreihen. Hier fanden die Gladiatoren- und Wasserspiele, Fecht- und Tierkämpfe statt. Das älteste erhaltene Amphitheater wurde 70 v. Chr. in Pompeji gebaut, das größte wurde 80 n. Chr. in Rom (Kolosseum) eingeweiht. Auch außerhalb Italiens sind noch Überreste römischer Amphitheater zu finden, so z. B. in Nimes und Trier.
Amphitheater: Auswahl
Amphitheater: Bedeutende Theater
LandOrtEntstehungszeit
DeutschlandTrier2. Jh. n. Chr.
FrankreichArlesum 46 v. Chr.
Nîmes1. Jh. v. Chr.
ItalienCagliari2. Jh. n. Chr.
Pompejium 70 v. Chr.
Rom (Kolosseum)80 n. Chr. geweiht
Santa Maria Capua Vetere1. Jh. n. Chr.
Syrakus2. Jh. n. Chr.
Verona290 n. Chr. fertiggestellt
SchweizAugst2. Jh. n. Chr.
SpanienMerida1. Jh. v. Chr.
Rom: Kolosseum
Kolosseum in Rom
Der Bau des Kolosseums in Rom wurde von Vespasian begonnen und von Titus im Jahre 80 beendet.
Total votes: 146