wissen.de
Total votes: 21
LEXIKON

Bethlehem

[
ˈbet-
]
arabisch Bayt Lahm, Stadt im Westjordanland, in Judäa, südlich von Jerusalem, 28 100 Einwohner; Universität (1973); Kleingewerbe, Landwirtschaft, Tourismus. Bethlehem ist nach der Überlieferung die Heimat Davids und Geburtsort Jesu. Konstantin gründete 326 die (griechisch-orthodoxe) Geburtskirche. 1967 kam Bethlehem unter israelische Verwaltung, seit 1995 gehört es zu den palästinensischen Autonomiegebieten.
Total votes: 21