wissen.de
Total votes: 78
LEXIKON

Bormann

Bormann, Martin
Martin Bormann
Martin, deutscher nationalsozialistischer Politiker, * 17. 6. 1900 Halberstadt,  2. 5. 1945 Berlin; 1922/23 Abschnittsleiter im Freikorps Roßbach; im März 1924 vom Staatsgerichtshof wegen Beteiligung an einem Fememord zu einem Jahr Gefängnis verurteilt. 1933 Stabsleiter bei R. Heß, 1941 dessen Nachfolger als Leiter der Parteikanzlei und 1943 Sekretär Hitlers. Einer der einflussreichsten Mitarbeiter Hitlers. Vom Internationalen Gerichtshof in Nürnberg 1946 in Abwesenheit zum Tode verurteilt. Bormann ist wahrscheinlich beim Fluchtversuch aus dem eingekesselten Berlin ums Leben gekommen.
Total votes: 78