Lexikon

Brandt

Brandt, Willy
Willy Brandt
Willy Brandt
Willy, ursprünglich Herbert Karl Frahm, deutscher Politiker (SPD), * 18. 12. 1913 Lübeck,  8. 10. 1992 Unkel bei Bonn; Bundeskanzler 19691974; verkörperte mit seinen gesellschaftspolitischen Vorstellungen die Aufbruchstimmung der späten 1960er bzw. frühen 1970er Jahre und gab der Deutschland- und Ostpolitik eine neue Richtung.
Forschung, Stahl
Wissenschaft

Zwölf Stoffe mit Zukunft

In den Forschungslaboren reifen zahlreiche neue Materialien heran – mit verblüffenden Eigenschaften. Eine Chance auf aussichtsreiche Anwendungen.

Der Beitrag Zwölf Stoffe mit Zukunft erschien zuerst auf ...

Biber
Wissenschaft

Eine doppelte Überraschung

Biber und Fischotter waren lange aus weiten Teilen Europas verschwunden. Nun kehren beide zurück und verblüffen dabei die Fachwelt. von KURT DE SWAAF Ihre Spuren sind unübersehbar. Schon von der Alten Brücke aus erkennt man gefällte Weidenstämme, deren kahle Spitzen jetzt im Fluss liegen. Näher dran, am Ufer, gibt es weitere...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon