wissen.de
Total votes: 22
LEXIKON

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Abk. BzgA, 1967 errichtete, nichtrechtsfähige Bundesanstalt im Geschäftsbereich des Bundes-Min. für Gesundheit; Sitz: Köln. Hauptaufgaben: Information über gesundheitsgerechtes Verhalten, Erarbeitung von Grundsätzen u. Richtlinien der prakt. Gesundheitserziehung, Erstellung von Unterrichtseinheiten für die schul. Gesundheitserziehung, Koordinierung u. Verstärkung der gesundheitl. Aufklärung u. Gesundheitserziehung im Bundesgebiet, Zusammenarbeit u. Erfahrungsaustausch mit dem Ausland.
Total votes: 22