Lexikon

Colọ́n

[
nach Kolumbus
]
Hauptstadt der Provinz Colón (4890 km2; 189 000 Einwohner) und Hafen in Panama, Freizone an der östlichen Grenze zur Panamakanalzone, 138 000 Einwohner, wichtiger Industriestandort. 1852 unter dem Namen Aspinwall von Nordamerikanern gegründet.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch