Lexikon

Elsheimer

Elsheimer, Adam
Adam Elsheimer
Adam, deutscher Maler, getauft 18. 3. 1578 Frankfurt am Main, begraben 11. 12. 1610 Rom; seit 1600 in Rom tätig. Angeregt von A. Carracci, Tintoretto und Caravàggio, wurde Elsheimer neben J. Liss der selbständigste deutsche Maler des Frühbarocks; er gilt als Mitbegründer der idealen Landschaftsmalerei; meist kleinformatige und auf Kupfer gemalte Bilder mit biblischen oder mythologischen Staffageszenen.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte