wissen.de
Total votes: 48
LEXIKON

EMI Electrola GmbH

internationale Schallplattengesellschaft; 1925 als Electrola GmbH in Berlin von der Londoner Gramophone Company gegründet; der Name Electrola leitet sich vom damals neuartigen elektroakustischen Aufzeichnungsverfahren der Firma her; 1931 bildeten die Gramophone Company und die Columbia Graphophon Ltd. die gemeinsame Holding Electric & Musical Industries Ltd.; seit dieser Zeit konnte EMI ihre starke Stellung auf dem Musikmarkt beibehalten; 1952 Übersiedlung nach Köln; durch mehrere Fusionen zur heutigen EMI Music Germany verschmolzen. Starkes Engagement für die deutsche Rockmusik. Die wichtigsten Labels heißen Apple, Capitol, Chrysalis, Columbia, Electrola, EMI, His Masters Voice, Odeon und Parlophon.
Total votes: 48