wissen.de
Total votes: 12
LEXIKON

Engländer

Europa: Völker und Sprachen
Europa: Völker und Sprachen
die Bewohner des Südteils der britischen Hauptinsel unter Ausschluss von Schottland und Wales, und in vielen ehemaligen Kolonien und Ländern des Commonwealth; rund 55 Mio. Angehörige. Ihre ethnischen Ursprünge keltische Stämme, darüber Germanen in mehreren Wellen (Angeln, Sachsen, Wikinger, Dänen, zuletzt die Normannen mit französischem Kulturgut) und die durch die Insellage bedingte geschichtliche Entwicklung haben bestimmend auf ihre Kultur eingewirkt. Unter dem Einfluss von Verstädterung und Industrialisierung ist nur wenig traditionelles Brauchtum erhalten: bäuerliche Wohnformen, Hochzeitsbrauchtum, Osterspiele, reicher Volksliederschatz.
Total votes: 12