wissen.de
KALENDER
US-amerikanische Ärzte berichten im "New England Journal of Medecine" über das Ergebnis einer Studie, derzufolge das Schmerzmittel Acetylsalecylsäure (ASS, Markenname "Aspirin") das Herzinfarktrisiko bei gesunden Männern nahezu um die Hälfte senken soll. Eine prophylaktische Anwendung des Mittels zur Vermeidung eines Herzinfarkts ist jedoch unter Medizinern u. a. wegen möglicher Nebenwirkungen umstritten.