Lexikon

Flmen

Flamländer
niederländisch Vlamingen, französisch Flamands, geschichtlich und stammesmäßig den Holländern und Niederdeutschen verwandtes germanisches Volk im Westen und Norden Belgiens (hauptsächlich in West- und Ostflandern, Brabant und Limburg ansässig) und in angrenzenden Teilen Nordostfrankreichs (bis Lille, St.-Omer); stellen mit rund 5,8 Mio. über die Hälfte der belgischen Gesamtbevölkerung. Die Flamen haben ihre eigene Sprache, Malerei (Maler wie die Brüder van Eyck, P. P. Rubens, A. van Dyck) und Literatur (flämische Literatur); kulturelle Mittelpunkte: Brügge, Gent, Antwerpen. Nachdem die Flamen durch die Revolution von 1830/31 vom Königreich der Niederlande losgerissen und mit den Wallonen zum Königreich Belgien vereinigt worden waren, entstand bald aus Furcht vor einer Überfremdung durch das in Staat und Gesellschaft sich durchsetzende französische Element eine flämische Volkstumsbewegung, die das Festhalten an der flämischen Tradition, besonders die gleichberechtigte Zulassung des Flämischen als Amtssprache verlangte und im Lauf des 19. Jahrhunderts auch erreichte.
Der Bucklige Tiefsee-Anglerfisch (Melanocetus johnsonii) lebt in mehr als 300 Metern Tiefe. Nur die Weibchen erreichen eine stattliche Größe, die Männchen werden nur wenige Zentimeter lang.
Wissenschaft

Geschöpfe der Tiefe

Unterhalb von 200 Metern beginnt die Tiefsee. Trotz der lebensfeindlichen Bedingungen gibt es in der Tiefe vielfältiges Leben – von dem ein Großteil noch nicht erforscht ist. Von BETTINA WURCHE   Dunkel, kalt, nährstoffarm und unter hohem Wasserdruck erscheint die Tiefsee absolut lebensfeindlich. Ab 200 Metern Tiefe erhellen nur...

Orcas
Wissenschaft

Matriarchinnen und ihre Familien

Orcas leben in Familien, befreundeten Familiengruppen und Clans. Der Kopf einer Familie ist ein älteres Weibchen. Vor rund 50 Jahren begannen Biologen rund um Vancouver Island mit der systematischen Erforschung der Orcas. von BETTINA WURCHE Wie Schwerter ragen die Rückenflossen der Orcas empor, ihre schwarz glänzenden Rücken...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon