wissen.de
Total votes: 35
LEXIKON

Gndhi

Indira, indische Politikerin (Kongresspartei), * 19. 11. 1917 Allahabad,  31. 10. 1984 Delhi (ermordet); Tochter von Jawaharlal Nehru, Mutter von Rajiv Gandhi, nicht verwandt mit Mahatma Gandhi; 19641966 Informationsministerin; 19661977 Premierministerin, schloss 1971 einen Freundschaftsvertrag mit der Sowjetunion und unterstützte die Sezession Ostpakistans (Bangladesch), regierte seit 1975 diktatorisch, ließ 1977 Wahlen zu, in denen sie unterlag, und trat zurück; siegte 1980 in vorgezogenen Neuwahlen und wurde erneut Premierministerin.
Total votes: 35