Lexikon

Gardno

Antonio, italienischer Musikverleger und Notendrucker, * 1509,  28. 10. 1569 Venedig; einer der erfolgreichsten Musikverleger Venedigs, der ab 1538 die Chansons, Messen, Motetten und Madrigale u. a. von Arcadelt, Willaert und Orlando di Lasso druckte; zusammen mit seinem Konkurrenten G. Scotto druckten sie praktisch die gesamte Musikliteratur ihrer Zeit. Seine Söhne Alessandro (* 1539,  1591) und Angelo (* 1540,  1611) setzten sein Werk fort.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache