wissen.de
Total votes: 11
LEXIKON

Harnstoff

Urea; Carbamid
das Diamid der Kohlensäure, H2NCONH2; Endprodukt des Eiweißabbaus im Säugetierorganismus (Harn); die erste synthetisch hergestellte organische Verbindung (F. Wöhler, 1828); technische Herstellung durch Druckreaktion von Kohlenmonoxid, Ammoniak und Wasserdampf (100 bar, 140 °C); Verwendung als Düngemittel und zur Herstellung von Kunstharzen, Schlafmitteln, Arzneimitteln und Sprengstoffen.
Total votes: 11