Lexikon

Haute Cuisine

[o:t kyiˈzin; die; französisch, „hohe Küche“]
in Frankreich im 19. Jh. entstandene, heute international gebräuchliche Bezeichnung für die gehobene Küche, die in manchen Restaurants gepflegt wird. Sie beruht auf der Verwendung hochwertiger, frischer Produkte, die mit großer Professionalität und Kreativität erstklassig verarbeitet werden.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon