Lexikon

Hirsi Ali

2
Ayaan, niederländische Politikerin, Frauenrechtlerin und Islamkritikerin somalischer Herkunft, * 13. 11. 1969 Mogadischu, Somalia; sie wurde orthodox islamisch erzogen und beschnitten und erlebte diverse islamistisch begründete Ungleichbehandlungen und Einschränkungen der Frau; ihrer Zwangsverheiratung in Kanada entging sie, indem sie in den Niederlanden Asyl beantragte und aufgrund falscher Angaben auch erhielt. 1997 bekam sie die niederländische Staatsbürgerschaft. 19952000 studierte sie Politologie; ab 2002 gelangte sie mit Kritik an der islamischen Orthodoxie und deren Unterdrückung des weiblichen Geschlechts wiederholt in die Medien. Seitdem erhielt sie mehrfach Morddrohungen aus islamischen Kreisen und wurde unter Personenschutz gestellt. 20022006 saß sie als Abgeordnete für die rechtsliberale Partei für Freiheit und Demokratie (VVD) im Parlament. 2006 kam es zu heftigen Auseinandersetzungen um die Rechtmäßigkeit ihrer niederländischen Staatsbürgerschaft. Sie ging in die USA, wo ihre Biografie „Mein Leben, meine Freiheit“ 2006 erschien. 2007 musste sie in die Niederlande zurückkehren, weil diese ihren Personenschutz in den USA nicht mehr bezahlen wollten.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel