Lexikon

Hochdruck

Druckwesen
drucken: Druckverfahren
drucken: Druckverfahren
Hochdruck (Schema)
Hochdruck
Bei der ältesten Drucktechnik, dem Hochdruck, sind die farbtragenden Teile erhaben über den nichtdruckenden angebracht. Walzen verteilen dicke Teigfarben auf der Druckform, bevor man die Platte gegen ein Blatt Papier presst.
im Unterschied zu Tiefdruck und Flachdruck eine Gruppe von Druckverfahren, bei denen alle Teile, die Druckfarbe annehmen und abgeben sollen (z. B. Lettern, Klischees), in einer Hochebene liegen, während alle nichtdruckenden Teile unter diese Fläche zurücktreten.
Kinder, Herzfehler
Wissenschaft

Kindern das Leben retten

Durch Möglichkeiten der modernen Medizin überleben inzwischen viele Kinder mit angeborenem Herzfehler. von SUSANNE DONNER Die ersten zwei Jahre nach der Geburt ihres Sohnes würden schwer werden, sagten die Ärzte Beate Lehmann (Name geändert) während ihrer Schwangerschaft. Sie hatten zwischen der 19. und 21. Schwangerschaftswoche...

Schneeball, Eiszeit
Wissenschaft

Oasen auf der Schneeball-Erde

Veränderungen in der Umlaufbahn der Erde ermöglichten es frühen Lebensformen, die extremste Eiszeit in der Geschichte unseres Planeten zu überstehen.

Der Beitrag Oasen auf der Schneeball-Erde erschien zuerst auf...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon