Lexikon

Illusionsmus

Kunst
mit Mitteln der Perspektive und Licht-Schatten-Modellierung erstrebte dreidimensionale Wirkung von Raum oder Körpern auf zweidimensionaler Fläche (Bild oder Relief), speziell für Ausdrucks- und Darstellungsformen der barocken Deckenmalerei gebräuchlich.
Perspektive (Schema)
Perspektive (Schema)
Die Perspektive ist eine Technik, ein dreidimensionales Objekt oder einen Raum auf einer Bildfläche darzustellen. Die Zentralperspektive ist eine Linearperspektive, bei der das Auge auf einen Fluchtpunkt in der Mitte der Darstellung gelenkt wird. In der Strahlenperspektive werden wirkliche oder gedachte Linien eingesetzt, die einem oder mehreren Fluchtpunkten zustreben.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch