wissen.de
Total votes: 21
LEXIKON

Kpsel

Botanik
aus mindestens zwei Fruchtblättern verwachsene Streufrucht (Frucht). Die Spaltkapsel spaltet sich an den Verwachsungsnähten der Fruchtblätter, entlang der Bauchnähte oder entlang der Mittellinie der Fruchtblätter. Bei der Deckelkapsel springt ein Teil des Gehäuses als Deckel ab. Die Porenkapsel öffnet sich mit ein bis mehreren Löchern. Die Schote, eine besondere Form der Kapsel, hat eine falsche Scheidewand ausgebildet, von der sich die beiden Fruchtblätter lösen.
Total votes: 21