wissen.de
Total votes: 14
LEXIKON

Leip, Hans: Godekes Knecht

  • Erscheinungsjahr: 1925
  • Veröffentlicht: Deutsches Reich
  • Verfasser:
    Leip
    , Hans
  • Deutscher Titel: Godekes Knecht
  • Genre: Roman
Der Hamburger Hans Leip (* 1893,  1983), bekannt für spannende Romane und Erzählungen aus dem Leben der Seeleute und Küstenbewohner, legt mit dem beim Verlag Grethlein in Leipzig und Zürich erschienenen Roman »Godekes Knecht« die »Berichte des Magisters Wikbold über die Schönheit von Himmel, Land und Meer, sowie über den Untergang der Likedeeler im Sommer des Jahres 1402« vor, wie es im Vorspruch heißt. Erzählt wird die Geschichte der Seeräuber um Godeke Michel Klaus Störtebeker bis zu ihrer Niederlage gegen die Hamburger Flotte und zur Enthauptung der Anführer. Hans Leip schrieb weiterhin Dramen, u.a. »Idothea«, eine Komödie um die schöne Helena, und auch Gedichte, deren berühmtestes sicher das später von Norbert Schulze vertonte »Lili Marleen« wurde.
Total votes: 14