wissen.de
Total votes: 41
LEXIKON

London Symphony Orchestra

[ˈlʌndən ˈsimfəni ˈɔ:kistrə]
das älteste Londoner Orchester, 1904 gebildet aus dem Queens Hall Orchestra, erster Chefdirigent Hans Richter (bis 1911), danach häufig wechselnde Leiter; Chefdirigenten ab 1950 u. a.: Josef Krips (bis 1954), Pierre Monteux 19611964, André Previn 19681979, Claudio Abbado 19791988, Michael Tilson Thomas 19881995, Sir Colin Davis 19952006 und seit 2007 Valéry Gergiev.
Abbado, Claudio
Claudio Abbado
Total votes: 41