wissen.de
Total votes: 4
LEXIKON

Lüders

Lüders, Marie-Elisabeth
Marie-Elisabeth Lüders
Marie-Elisabeth, deutsche Politikerin, * 25. 6. 1878 Berlin,  23. 3. 1966 Berlin; seit 1915 in leitenden Stellungen für Frauenarbeit, als Mitglied der Deutschen Demokratischen Partei 1919/20 in der Weimarer Nationalversammlung, 19201930 im Reichstag; 1937 inhaftiert, 19491951 Stadträtin für Sozialwesen in Berlin (West), 19531961 Mitglied (FDP) und Alterspräsidentin des Bundestags; setzte sich für die Rechtsgleichheit der Frau und eine Reform des Familien- und Strafrechts ein.
Total votes: 4