Lexikon

Miller

Glenn Alton, US-amerikanischer Posaunist und Bandleader, * 1. 3. 1904 Clarinda, Io.,  16. 12. 1944 (Flugzeugabsturz über dem Ärmelkanal); spielte in verschiedenen Jazz-Bands und entwickelte den „Miller-Sound“, indem er die Klarinette in den Saxophon-Satz integrierte; wurde zum erfolgreichsten Bandleader der Swing-Ära; erhielt 1942 für „Chattanooga Choo Choo“ die erste zu vergebende Goldene Schallplatte; zu seinen bekanntesten Songs zählen „Moonlight Serenade“ und sein Arrangement von „In the Mood“.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache