Gesundheit A-Z

Abwehr

alle Vorgänge und Reaktionen des Körpers, die dazu dienen, den Organismus vor einer Schädigung z. B. durch fremde Substanzen oder Krankheitserreger zu schützen. Zu der Abwehr gehören die Vorgänge des Immunsystems, aber auch physische Reaktionen wie erhöhte Alarmbereitschaft des Körpers sowie psychische Reaktionen wie Angst und Aufregung. Abwehrmechanismus, psychische Reaktion, die zum Schutz des eigenen Ichs vor einer Frustration abläuft. Abwehrmechanismen werden im Verlauf der Persönlichkeitsentwicklung erlernt. Zu den häufigsten Abwehrmechanismen gehören u. a. Verdrängung, Rationalisierung, Regression, Sublimierung und Verleugnung.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch