wissen.de
Total votes: 58
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Widerstand

Wi|der|stand
m.
2
1.
das Sichwidersetzen, Abwehr;
Syn.
Widerpart;
aktiver, passiver W.; jmds. W. brechen; erbitterten W. leisten; W. gegen die Staatsgewalt; sich ohne W. festnehmen lassen; auf W. stoßen
2.
nur Sg.;
kurz für
Widerstandsbewegung;
er hat dem W. angehört; er hat im W. gearbeitet
3.
Hindernis;
den Weg des geringsten ~es gehen; etwas trotz aller Widerstände erreichen, schaffen
4.
Phys.
gegenwirkende Kraft
(Luft~, Strömungs~)
5.
Elektr.
a)
Quotient aus Spannungs und Stromzuwachs;
die Einheit des ~es ist das Ohm
b)
Vorrichtung, die den Stromfluss hemmt;
ein W. von 3 Ohm; einen W. einbauen
Total votes: 58